Leistungen

GRUNDVERSORGUNG

Visiten

In begründeten Fällen werden Visiten nach Voranmeldung (bitte bis 10:00 Uhr) durchgeführt. Durch die weitaus besseren diagnostischen Möglichkeiten in der Ordination sind Visiten heutzutage allerdings nur noch bei zwingender Bettlägrigkeit oder Pflegepatienten von Bedeutung. Laborvisiten (OAK Einstellung, Blutabnahmen) und planbare Visiten finden immer Donnerstag Vormittags statt.

Terminordination

Nach telefonischer Voranmeldung vergeben wir einen Termin nach Dringlichkeit bzw. wenn möglich auch nach ihren konkreten Wünschen. Da allerdings auch Akutfälle, Notarzteinsätze usw. anfallen, sind die Termine bitte als Orientierungspunkt zu sehen, Verzögerungen von 15-30min bitten wir deshalb zu akzeptieren. Kinder werden in jedem Fall wenn immer möglich pünktlich behandelt.

Notfälle

In und außerhalb der Ordination werden auch Notfälle behandelt. Routinemäßig werde ich auch zu allen Notfällen in den Gemeinden Petzenkirchen und Bergland von der Rettungsleitstelle alarmiert. Bei größeren Ereignissen oder Knappheit an Notarztmitteln in der Region auch in weiterem Umkreis. Ich bitte um Verständnis für diese Regelung im Interesse der Notfallversorgung, auch wenn dies zu Wartezeiten führen kann.

DIAGNOSTIK

Labor bei Kindern

Labordiagnostik bei Kindern ist sinnvoll und machbar, gehört aber gut geplant. Während der Streptokokken Schnelltest und die Blutbildbestimmung zur schnellen Routinediagnostik gehören und das Kind nicht traumatisieren gehört eine ``große Blutabnahme`` gut geplant.

Labor

In der Landordination wird ein ÖQUASTA zertifiziertes Eigenlabor betrieben. Neben Routinewerten steht ein Notfall- und Schnelltestlabor zur Verfügung. Somit können Therapien nicht nur basierend auf ärztlicher Einschätzung, sondern auch sofort auf Basis von Laborwerten getroffen werden. Einige Labortests werden leider nicht von ihrer Krankenkasse übernommen und stellen daher eine Privatleistung dar.

EKG

Das digitale EKG ermöglicht eine präzise Ableitung der Herzströme. Durch den digitalen Vergleich mit älteren EKGs lassen sich so frühzeitig pathologische Trends erkennen. Das EKG für die Erkennung von Herzrhytmusstörungen und Herzinfarkten.

Lungenfunktion

Mit unserem digitalen Spirometer kann (auch bei Kindern) rasch festgestellt werden ob eine obstruktive Bronchitis oder Asthma vorliegt. Auch der Therapieerfolg kann rasch vor Ort überprüft werden und somit der Weg für die weitere Behandlung, Überweisung zum Lungenfacharzt oder weitere Diagnostik gewiesen werden.

THERAPIE

Infusionen & Infiltrationen

Natürlich werden in der Ordination Infusionen zur Schmerztherapie, Osteoporosebehandlung und auch Eisentherapie verabreicht. Ebenso werden Infiltrationen, Quaddelungen und Intraartikuläre Injektionen verabreicht.

Orthopädietechnik

Viele Beschwerden des Bewegungsapparates sind funktionell durch Fehlstellungen im Fuß- und Beinbereich bedingt. Deswegen freue ich mich 2x monatlich eine orthopädietechnische Versorgung mit der Firma Schönegger anbieten zu können.

Physikalische Therapie

Mit unserem modernen Physiotherapiegerät können wir Ihnen Ultraschall und Stromanwendungen zur Schmerztherapie anbieten.

WUNDMANAGEMENT & KLEINCHIRURGIE

Kleinchirurgie

Kleinchirurgische Eingriffe werden in der Landordination Montag, Mittwoch und Freitag Morgens nach Vorbegutachtung eingeplant. Alle entnommenen Präparate und Proben werden am selben Tag in ein zertifiziertes Fachlabor zur Analyse eingesendet. Die Sterilgutaufbereitung und Hygienemaßnahmen erfolgen in der Ordination nach geltenden Richtlinien.

Akutversorgung

Frische Wunden oder Abszesse müssen und werden natürlich sofort vor Ort versorgt, sofern sich keine Knochen, Sehnen oder Nervenbeteiligung zeigt. Neben der Versorgung per Naht steht auch speziell für Kinder die Ausstattung für eine schmerzlose Wundversorgung per Hautkleber zur Verfügung.

Chronische Wunden

Chronische Wunden werden bei uns nach den gängigen Richtlinien des Wundmanagements Phasengerecht versorgt. Ebenso sind wir in der Kompressionstherapie geschult. Die ergänzende Versorgung mit Kompressionsstrümpfen und orthopädischem Schuhwerk erfolgt ebenfalls in der Ordination. Auf Wunsch kann auch die Polyneuropathieabklärung ebenfalls gleich vor Ort durch unsere Wahlärztin Dr. Steinkellner durchgeführt werden.